Donnerstag, 23. März 2017

Hidden hinge binding


Das erstellen von Minibooks ist einfach meine Leidenschaft!

Es gibt unzählige Möglichkeiten ein Album oder Minibook zu binden. Diesmal habe ich die "Hidden hinge binding" ausprobiert. Einen speziellen Link habe ich leider nicht zur Hand, aber wenn man bei Google "hidden hinge binding" eingibt kommen eine Menge Anleitungen.



Das schöne an dieser Bindung ist, man kann beliebig viele Seiten machen.


Zum Schluss sollte man oder kann man die Seiten zukleben. Dafür war ich zu faul. Ich habe Kreise, passend zum Papier, gestanzt und die Seiten einfach zusammen geklammert.



Schaut euch die Anleitungen auf YouTube an. Es ist wirklich einfach zu machen!

Tausend Möglichkeiten laden uns zu neuem Leben ein!

Nimm dir die Zeit zum Schmökern! ;)))



1 Kommentar:

  1. Oh Jutta, sehr genial, kommt auf meine to-do-liste :-)
    bussi petra

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...